FZI Forschungszentrum Informatik

— Gestalte die Zukunft mit uns

als Studentische Hilfskraft oder Praktikant*in zur Unterstützung in der Entwicklung von Testsuites für autonome Fahrfunktionen in C++ unter Ignition Gazebo und ROS

Stundenbasis | Befristet | Karlsruhe | ab sofort
Autonomes Fahren, Hochautomatisiertes Fahren, Simulation, C++, Ignition Gazebo, Vehicle-in-the-loop

Du hast Lust in einem innovativen Forschungsumfeld zu arbeiten? Du suchst ein tolles Team, in dem Du Dich weiterentwickeln und einbringen kannst? Und vor allem: Du willst die Zukunft aktiv mitgestalten? Dann bist Du bei uns am FZI genau richtig!

Wir sind eine gemeinnützige Forschungseinrichtung und beschäftigen uns mit spannenden und abwechslungsreichen Aufgaben der Informatik-Anwendungsforschung. Unsere Aufgabe ist neben dem Transfer unserer Forschungsergebnisse in Wirtschaft, Verwaltung und Gesellschaft auch die Aus- und Weiterbildung von zukünftigen Fach- und Führungskräften für den digitalen Wandel.

Das erwartet Dich bei uns

Im Rahmen zahlreicher Projekte mit der Automobilindustrie erarbeitet die Abteilung Technisch Kognitive Systeme (TKS) hochautomatisierte Fahrfunktionen, die auf den verschiedenen PKW- und Shuttle-Bussen im Testfeld Autonomes Fahren Baden-Württemberg im realen Straßenverkehr evaluiert werden. Im Rahmen Deiner Tätigkeit unterstützt Du uns und wirkst bei der Entwicklung einer Testsuite und Anbindung einer auf (Robot Operating System) ROS und Ignition Gazebo basierenden Co-Simulationsumgebung an die Fahrzeuge mit.

  • Du führst umfassende Literaturrecherchen zum Thema Simulation, Vehicle-in-the-loop sowie Virtual und Augmented Reality im Bereich von robotischen Testumgebungen durch.
  • Du konzipierst Software-Funktionen und -Visualisierungen in rqt für das hochautomatisierte Fahren.
  • Du entwickelst Software-Anbindungen für die auf Ignition Gazebo basierende Testsuite.
  • Du unterstützt bei der Modellierung von Fahrzeugen in den Modellierungssprachen SDF und URDF.
  • Du unterstützt bei der Erstellung von Parametrierungen für bspw. Fußgängergruppen- oder Fahrzeugflussmodellen.
  • Du unterstützt bei der Integration der Simulation auf unsere automatisierten Versuchsträger und Shuttles.

Lerne hier Deinen zukünftigen Bereich und das Team kennen

Erhalte hier Einblicke zum Arbeiten am FZI

Hier erfährst Du mehr über unsere Benefits

Das bringst Du mit

  • Du beherrschst die Programmiersprachen C++ und Python.
  • Du hast Kenntnisse im Umgang mit Build Tools wie CMake und IDEs wie Visual Studio Code oder QtCreator.
  • Du besitzt ein überdurchschnittliches Maß an Eigeninitiative sowie eine sorgfältige, gewissenhafte Arbeitsweise.
  • Du verfügst über sehr gute strategische und kommunikative Fähigkeiten sowie Mediensensibilität.
  • Du besitzt sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift.

Was wir Dir bieten


  • Du hast die Möglichkeit, Dich bei diversen internen Formaten zu wissenschaftlichen Themen fachbereichsübergreifend auszutauschen.
  • Du bekommst spannende Einblicke in unsere Forschung und kannst wertvolle Praxiserfahrung für den Einstieg ins Berufsleben sammeln.
  • Wir nutzen die neueste Hard- und Software am FZI. Gemeinsam mit unseren wissenschaftlichen Mitarbeitenden arbeitest Du vor Ort in erstklassig ausgestatteten Forschungslaboren.
  • Unser Miteinander ist geprägt von der Begeisterung für unsere Themen und gemeinsamen Werten. Wir sind alle per „Du“ und helfen uns gegenseitig. Bei uns kannst Du Dich einbringen und Themen vorantreiben.
  • Eine motivierte und kompetente Betreuung ist uns wichtig. Dazu zählt für uns: sich ausreichend Zeit für Dich nehmen und Dich mit hilfreichem Feedback unterstützen.
  • Mit unseren flexiblen Arbeitsformen hinsichtlich Arbeitszeit und Stundenumfang sowie unserer Regelung zum mobilen Arbeiten geben wir Dir die Freiheit, die Du benötigst, um Dein Privat- und Berufsleben zu vereinbaren.
  • Bei der Vergütung von Hilfskräften orientieren wir uns an den Vorgaben für Hochschulen des Landes. Die Höhe ist abhängig davon, ob du bereits einen (Studien-)Abschluss und/oder erste Berufserfahrung hast.
  • Deine Arbeitszeit und Vertragsdauer legen wir in gemeinsamer Absprache mit Dir fest.

Haben wir Dein Interesse geweckt? Dann bewirb Dich bei uns.
Wir freuen uns darauf, Dich kennenzulernen!

Fachliche Fragen zur Stelle beantwortet Dir gerne Marc Zofka, Telefon: +49 721 9654-366.

Jetzt bewerben Zurück
Portraitbild Portraitbild Portraitbild Portraitbild
Du hast Fragen zum Bewerbungsprozess?
Schau mal in unsere FAQ oder schreib unserem Recruiting-Team einfach eine E-Mail. Wenn Du Deine Telefonnummer angibst, rufen wir Dich auch gerne an, um Deine Fragen persönlich zu beantworten.
Schreib uns einfach!
counter-image